Tischtennissport

"Tischtennis - Der schnellste Ballsport der Welt!"Unser Sponsor

 

News

Einheit1950.JPGDer Tischtennisverein, SG Einheit Luckenwalde 1950 e.V., wuenscht allen Mitgliedern und Freunden ein gesundes neues Jahr 2019. Maximale Erfolge in allen Lebensbereichen sowie Gesundheit, Glueck und Zufriedenheit sollen Euch im neuen Jahr begleiten.
Den Abschluss in 2018 bildete unsere Weihnachtsfeier mit dem traditionellen Skatturnier. Der Titelverteidiger war auch gleichzeitig der neue Titeltraeger. Herzlichen Glueckwunsch Marcel Guenther.
Der Start der Rueckrunde hat bereits begonnen und mit Siegen, Unentschieden und einer Niederlage war alles dabei. Die Umstellung auf den neuen Plastikball ist mit Beginn der Saison vollzogen worden. Es gibt positive und negative Meinungen, letztlich muessen sich alle auf diesem "neuen Ball" einstellen.

 

Eintrag von joerg am 13.01.2019

androcorbin.jpgJahreshauptversammlung der SG Einheit
Luckenwalde / Zur Mitgliederversammlung lädt die SG Einheit Luckenwalde 1950 e.V., für Freitag den 18.05.2018 ein. Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr in der Sporthalle Kleiner Haag.

 

Eintrag von joerg am 03.05.2018

ValentinConstantinAnton.JPG Mini-Meisterschaften des Kreises Teltow - Fläming
Am Samstag fanden in der Ludwigsfelder Stadtsporthalle die Mini-Meisterschaften des Kreises Teltow-Fläming im Tischtennis statt. Dieser vom Deutschen Tischtennisbund initiierte Wettbewerb für Nichtaktive bzw. Anfänger begann im Januar mit dem Luckenwalder Ortsentscheid. Leider war das Interesse in Luckenwalde seinerzeit sehr gering, so dass lediglich drei Jungen im Alter bis 8 Jahren daran teilnahmen. Seitdem haben Anton Loroff sowie das Bruderpaar Constantin und Valentin Malich jedoch schon fleißig in unserem Verein trainiert und konnten nun mit ihrem Betreuer Steffen Hintze nach Ludwigsfelde zu ihrem ersten Wettkampf fahren. Natürlich wollten sich auch die Papas der drei den ersten Wettkampf ihrer Söhne nicht entgehen lassen und begleiteten daher unsere jüngsten zu diesem ersten aufregenden Event.
In der Altersklasse bis 8 Jahre waren keine Kinder aus anderen Vereinen angetreten. Deshalb sollten unsere drei in der nächsthöheren Altersklasse 9/10 Jahre mitspielen. Hier winkte sogar die Qualifikationsmöglichkeit für die nächste Runde in Potsdam. Insgesamt bestand das Starterfeld schließlich aus 12 Teilnehmern, davon wie schon erwähnt unsere drei u8-Jungen, 7 Jungen und zwei Mädchen im Alter 9 und 10 Jahre. Es wurde zuerst in zwei Sechser-Gruppen gespielt. Die besten drei jeder Gruppe durften im Anschluss die 4 Startplätze für das Mini-Turnier des Landesbereiches West ausspielen. Der Auftakt für unsere drei verlief unterschiedlich. Während Anton seine ersten zwei Spiele gewinnen konnte, musste Valentin zwei Niederlagen bereits zum Auftakt verkraften. Ein strahlendes Lächeln stand bitteren Tränen gegenüber. Constantin verlor das erste Spiel, gewann aber sein zweites. Was die drei danach leisteten, ließ dann aber sowohl den Jugendwart unseres Vereins als auch beide Väter staunen. Ohne weiteren Spielverlust erarbeiteten sich die Luckenwalder Eleven jeweils einen der ersten drei Plätze in ihrer Gruppe und schafften damit den Einzug in die Finalrunde.
Gestärkt durch diese Erfahrung und mit kräftigem Zuspruch der Erwachsenen setzten sie auch da ihre Erfolge fort. Das letzte Spiel des Turniers fand tatsächlich zwischen unseren beiden Zwillingen statt. In der Verlängerung des abschließenden Satzes konnte sich Constantin für seine Niederlage beim Ortsentscheid revanchieren und an seinem Bruder noch im Ranking vorbeiziehen. Doch Valentin konnte diese Niederlage gut verkraften, reichte es doch am Ende auch für ihn noch zu einem der Qualifikationsplätze. Am Ende jubelte die kleine Luckenwalder Delegation über die Plätze 1(Anton), 3 Constantin) und 4 (Valentin) sowie die damit verbundene Teilnahme an der nächsten Runde des Mini-Turniers im April in der Landeshauptstadt. Das ist insbesondere vor dem Hintergrund, dass alle drei eine Altersklasse niedriger hätten spielen können, eine herausragende Leistung und ein weiterer Beleg für die zur Zeit sehr gut funktionierende Nachwuchsarbeit der SG Einheit Luckenwalde.
Zusatzbild,v.l.n.r.:Valentin, Constantin und Anton
 

Eintrag von joerg am 18.03.2018

Archiv Nachrichten

 

fanshop
Unsere Mannschaften und Spieler - SG Einheit 1950 e.V.